Jeder Wassersportler kennt das lästige Gefühl, Wasser in den Ohren zu haben. Kontakt mit schmutzigem Wasser kann die Ursache für eine schmerzhafte Ohrentzündung sein. Auch Kinder bekommen nach dem Schwimmen manchmal Ohrenschmerzen. Durch die warme und feuchte Umgebung im Gehörgang können Bakterien eine Ohrentzündung hervorrufen. Wir haben den passenden Gehörschutz für Sie für jede Situation entwickelt. Entdecken Sie im Folgenden alle Ohrstöpsel zum Schwimmen.

Beugen Sie Ohrenschmerzen und Hörschäden beim Schwimmen vor

Alpine Ohrstöpsel zum Schwimmen gibt es in zwei verschiedenen Varianten: Universal-Ohrstöpsel und maßgeschneiderte Ohrstöpsel (Otoplastiken). Der Hauptunterschied zwischen Universal-Ohrstöpseln und Otoplastiken ist der Dämmungswert. Universal-Ohrstöpsel zum Schwimmen haben einen Filter, der schädliche Geräusche bis zu 10 dB dämpft, und sind aus einem Material hergestellt, das sich an den Gehörgang anpasst. Bei der Otoplastik wird ein exakter Ohrabdruck angefertigt und die Ohrstöpsel verschließen den Gehörgang komplett. Entdecken Sie auf der Produktseite, welche Ohrstöpsel für Ihre Situation am besten geeignet sind.

Hochwertige Ohrstöpsel, hergestellt in den Niederlanden

Wir verwenden die besten und nachhaltigsten Materialien und haben eingehende Untersuchungen durchgeführt, um die bequemsten Ohrstöpsel zum Schlafen anbieten zu können. Die meisten unserer Produkte werden in den Niederlanden entwickelt, designt und produziert. Internationaler Charakter und niederländisches Design: Darauf sind wir stolz!