Gehörschutz für Musiker

Speziell für Musiker

Gehörschutz für Musiker

Kreischende Gitarren, ein heißes Drumsolo und ein fetter Bass dazu; auf der Bühne oder im Studio, nichts sonst gibt so einen Kick, Musik zu machen. Dabei ist es egal, ob man das alleine tut oder in einer Band oder mit einem Orchester. Genauso wenig wichtig ist es, ob man professionell spielt oder Amateur ist. Die Freude am Musik machen steht im Vordergrund. Und am besten natürlich mit ein bisschen Lautstärke, oder?

Wir geben gerne den Tipp, einen guten Gehörschutz zu verwenden. Ein wenig Schlagzeug spielen kann schon 100 Dezibel Lautstärke erzeugen. Wenn man sich das länger als sieben Minuten anhört, läuft man schon große Gefahr, einen Gehörschaden zu bekommen. Und da das Gehör für Musiker nun einmal ein wichtiges Organ ist, ist es gerade wichtig, dieses besonders gut zu schützen.

Viele Berufsmusiker haben leider schon einen Gehörschaden. Eric Clapton ist nach einer Tournee eine ganze Zeit vollständig taub gewesen. Und Ian McKay, Roadie von Motörhead, erzählte einem Musikmagazin:  „Ich habe Menschen vor der Bühne gesehen, die sich vor Schmerz gewunden haben. Ich selbst musste die Halle verlassen, weil ich das Gefühl hatte, meine Organe würden umgebaut werden.“ Das wollen Sie natürlich nicht. In unserer Gehörschutz Wiki haben wir einen großen Bereich speziell für Musiker. Unsere speziellen Ohrstöpsel für Musiker können Sie hier bestellen.

Gehörschutz für Musik: Speziell für Musiker 47
3.97 / 5 (47 votes)
3.97 5
3.97
Earplug for musicians Musicsafe pro
Gehörschutz für Musiker

Gehörschutz für Musiker

Melden Sie sich für unseren Newsletter an