Gehörschutz für den Wassersport

Ideale Kombination: Sonne, Wasser und Wind

Gehörschutz für den Wassersport

Mit vollem Tempo über die Seen von Bodenmeer, Ihr Segelboot hart am Wind auf dem Müritz oder der Extra-Salto mit dem Kite: Für Wassersportler, die es gern ein bisschen härter mögen, ist die Kombination aus Sonne, Wasser und einer steifen Brise genau richtig. Jedes Jahr finden sich tausende Menschen, die schon mit dem geringsten Bisschen Sonne das Wasser aufsuchen. Und wenn es noch ein bisschen zu kalt sein sollte, zieht man halt seinen Surf- oder Segelanzug an.

Besonders schützende Kleidung ist für alle Wassersportler die normalste Sache der Welt. Eine Unterkühlung will man ja vermeiden, wenn man sich mit dem Surfboard mal überschlägt; und wenn man bei Windstärke 8 noch im T-Shirt an Deck sitzt, ist das sicher kein Vergnügen.

swimsafe-earplugs-swimming
Gehörschutz für den Wassersport

Wir geben gern noch einen anderen Tipp: Schützen Sie auch Ihre Ohren vor zu viel Wasser. Denn gerade bei etwas kühlerem Wetter kann ein Sprung ins Wasser der Grund für eine schmerzhafte Ohrenentzündung sein. Und unsere Ohrstöpsel verhindern auch, dass Sie durch das ständige Windgeräusch schnell müde werden.

Mit unseren SwimSafe Ohrstöpseln sind Sie gut geschützt und bekommen kein Wasser in Ihre Ohren. Natürlich können Sie noch normal Umgebungsgeräusche hören. Das einzigartige Design der SwimSafe Ohrstöpsel verhindert auch, dass Sie sich von der Außenwelt ganz abgeschnitten fühlen oder zu viel Druck auf dem Innenohr haben. Außerdem bekommen Bakterien keine Chance, sich in Ihrem Ohr einzunisten. SwimSafe Gehörschutz ist für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren geeignet.

Gehörschutz für den Wassersport: Sonne, Wasser und Wind 4
4.75 / 5 (4 votes)
4.75 5
4.75

Gehörschutz für den Wassersport

Melden Sie sich für unseren Newsletter an