Zustellung in 2 Werktagen bei Bestellungen an Werktagen vor 20 Uhr

Ohrstöpsel zur Vorbeugung einer Ohrenentzüdung

Treffen Sie Vorsorgemaßnahmen

Wasserball, (Kite-) Surfen, Segeln oder ganz einfach ins Schwimmbecken springen; wir lieben das Wasser und sobald die Sonne nur eben herauskommt, zieht es uns massenhaft an den Strand oder ins tropische Schwimmbad. Es gibt eigentlich nur einen einzigen Nachteil bei all dem Wasserspaß: Wasser in den Ohren. Manchmal kann dies eine Gehörgangsentzündung zur Folge haben. Dann ist es empfehlenswert, um mit Ohrstöpseln zu schwimmen. Lesen Sie hier mehr über Ohrenentzündung und den Gebrauch von Ohrstöpseln.

Mit unseren SwimSafe Ohrstöpseln sind Sie gut geschützt und kriegen kein Wasser in die Ohren. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass sie auch noch zu laute Geräusche ausfiltern. Zum Beispiel den Lärm schreiender Kinder im Schwimmbad. Natürlich können Sie noch weiterhin normale Umgebungsgeräusche hören, wie die Anweisungen des Bademeisters oder Ihres Wasserballcoachs. Und selbstverständlich sind unsere SwimSafe auch geeignet für das Baden und Duschen.

Das einzigartige Design der SwimSafe Ohrstöpsel verhindert, dass Sie sich vollständig von der Außenwelt abgeschottet fühlen, oder dass zu viel Druck auf dem Innenohr liegt. Außerdem haben Bakterien keine Chance, sich in Ihrem Ohr einzunisten. SwimSafe Gehörschutz ist für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren geeignet. Für kleinere Kinder unter 8 Jahren haben wir die speziellen Pluggies Kids. Sie sind hervorragend geeignet, um mit den Kleinen plantschen zu gehen.

Ohrstöpsel für Schwimmen

Ohr-infektion

Wasserball, (Kite-) Surfen, Segeln oder ganz einfach ins Schwimmbecken springen; wir lieben das Wasser und sobald die Sonne nur eben herauskommt, zieht es uns massenhaft an den Strand oder i...

mehr lesen
Wassersport

Mit vollem Tempo über die Seen von Bodenmeer, Ihr Segelboot hart am Wind auf dem Müritz oder der Extra-Salto mit dem Kite: Für Wassersportler, die es gern ein bisschen härter mögen, ist...

mehr lesen
Top