Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Werktage
  • Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Werktage

Lärmbelästigung im Urlaub: Hier ist die Lösung!

Travel - Alpine Hearing Protection
Lesezeit: 4 minuten

Das größte Ärgernis im Urlaub, das jedes Jahr wieder ganz oben auf der Liste der Urlauber steht? Lärmbelästigung! Aus einer Studie von Alpine Hearing Protection und der Urlaubsbewertungswebsite Zoover ergibt sich, dass auch in 2018 wieder lautstarke Mitreisende die größten Spaßverderber für Urlauber sind. Wie gehen Sie im Urlaub damit um? Gibt es eine Lösung für dieses Problem? Wir haben für Sie nach einer Lösung gesucht!


(Quelle Abbildung: Bewertungen bei Zoover)

So haben vor allem die bekannten Partyziele, die insbesondere bei jungen Leuten sehr beliebt sind, zum Thema Lärmbelästigung einen schlechten Ruf. Darüber hinaus fällt auf, dass auch die beliebten großen Städte wie Paris und Rom in den Top-10-Urlaubszielen mit der größten Lärmbelästigung genannt werden. Egal, ob Sie nun einen Sonnen-, Meer- oder Strandurlaub oder vielleicht auch eine Städtereise gebucht haben. Jeder Urlauber kann mit Lärmbelästigung konfrontiert werden.

Verantwortung des Reiseorganisators

Sie werden, wenn Sie nun an Ihrem Urlaubsort mit Krach machenden Kindern, lärmenden Jugendlichen oder lautstarken Nachbarn umgehen müssen, meist sehr schnell an Ihre Reiseleitung verwiesen. Doch das heißt, das ergibt sich aus einem Rundgang durch die verschiedenen Reiseveranstalter, in der Praxis meist gar nichts. Denn der Reiseveranstalter ist in den meisten Fällen für das Verhalten von Touristen nicht haftbar. Es ist natürlich möglich, die Angelegenheit vor Ort mit dem Inhaber der Unterkunft oder der Reiseleitung zu besprechen, damit nach einer Lösung gesucht werden kann. Sie sollten in diesem Fall (wenn möglich) Beweismaterial sammeln, um die Beanstandung untermauern zu können. Anschließend sollten Sie die Beanstandung zu Papier bringen und das Schreiben an der Rezeption des Hotels oder Ferienparks, in dem Sie Ihren Urlaub verbringen, hinterlegen. Das hat keinen Erfolg und Sie halten sich noch im Ausland auf? Dann sollten Sie sich an die Hostess wenden. Und sollte sich zufälligerweise auch gerade keine Hostess in der Nähe aufhalten, wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Reiseveranstalter.

Das Heft selbst in die Hand nehmen

Aus dem oben genannten Stufenplan ergibt sich hoffentlich eine Lösung für die Lärmbelästigung, mit der Sie gerade zu tun haben. Aber seien wir ehrlich: Sie möchten im Urlaub natürlich nicht viel Zeit mit einer solchen zeitraubenden Angelegenheit verbringen. Unser Tipp? Nehmen Sie das Heft einfach selbst in die Hand! Sie sollten im Hinterkopf behalten, dass es im Urlaub zu störenden Geräuschen kommen kann. Denn man ist ja im Hotel oder auf dem Campingplatz eigentlich nie alleine. Und es gibt egal, ob die Belästigung nun von stressigen Kindern, feiernden Jugendlichen oder einer Baustelle neben Ihrem Hotel verursacht wird, eigentlich nur eine Lösung, mit der man diese Störsender auf stumm schaltet. Nämlich mit guten Ohrstöpseln!

Filterohrstöpsel für den Urlaub

Bei Ohrstöpseln denken Sie wahrscheinlich an den Standardschaum, den man sich in die Ohren machen kann. Aber wussten Sie, dass es für jede Situation spezielle Filterohrstöpsel gibt, die weit komfortabler sind und ausschließlich störende oder schädliche Geräusche abdämpfen? Alpine hat auch für den Urlaub viele spezifische Filterohrstöpsel im Sortiment.

Ohrstöpsel für im Flugzeug
Fahren Sie diesen Sommer in die Sonne? Dann fängt Ihr Urlaub ja wahrscheinlich schon im Flugzeug an. Denn der Urlaubsspaß beginnt ja schon, sobald Sie es sich auf Ihrem Sitz im Flieger gemütlich gemacht haben. Außer, wenn Ihre Mitreisenden lautstark durch die Gegend brüllen. Ärgerlich? Nicht, wenn Sie Ohrstöpsel für Flüge dabei haben! Denn die Filter in diesen Ohrstöpseln dämpfen das Stimmengewirr Ihrer Mitreisenden und das brummende Geräusch der Flugzeugmotoren. Die Sprache bleibt aber weiterhin verständlich. Sie können also ganz normal mit Ihrer Reisebegleitung die Urlaubspläne durchgehen. Sie möchten ein kleines Nickerchen halten? Aber sicher doch! Denn die Ohrstöpsel sitzen selbst, wenn Sie auf einem Ohr liegen, super bequem. Außerdem verhindern die Filter in den Ohrstöpseln Alpine FlyFit den schmerzenden Druck auf das Trommelfell.

Ohrstöpsel für im Hotelzimmer oder auf dem Campingplatz
Ist man am Reiseziel angekommen, kann der Urlaub so richtig beginnen! Im Hotel oder auf dem Campingplatz könnten Sie eigentlich ein bisschen Schlaf nachholen. Wenn die Nachbarn einem nicht die Suppe versalzen. Aber mit guten Schlafohrstöpseln sind Sie hervorragend gegen zum Beispiel hellhörige Hotelzimmer oder schnarchende Campingnachbarn gerüstet. Die Ohrstöpsel Alpine SleepSoft verfügen über eine hohe Dämpfleistung. Und sie bestehen aus einem weichen Material, das sich der Form Ihres Ohres anpasst. Sie haben genau, wie die Ohrstöpsel von Alpine für´s Flugzeug, flexible Filter, die ideal für Seitenschläfer geeignet sind. Sie haben sich für einen Ausflug früh den Wecker gestellt? Keine Sorge. Denn Sie hören den Wecker trotzdem. Der Alarm ist nämlich weiterhin hörbar.

Ohrstöpsel für eine tolle (Strand)-Party
Sie möchten im Urlaub gerade genau dorthin, wo viel los ist? Wie zum Beispiel zu einer angesagten Beachparty? Dann sollten Sie darauf achten, dass Sie keinen permanenten Pfeifton in den Ohren als Souvenir mit nach Hause nehmen! Also besser einen Gehörschutz tragen und trotzdem die Musik genießen. Denn mit den PartyPlugs von Alpine werden schädliche Geräusche gefiltert. Der Musikgenuss bleibt erhalten. Und die Gespräche sind nach wie vor verständlich. Die Ohrstöpsel sitzen den ganzen Tag und die ganze Nacht über super bequem. Und sie sind in den Ohren so gut wie unsichtbar.

Ohrstöpsel für ins Schwimmbad oder an den Strand
Aber im Urlaub ist nicht nur Lärmbelästigung sehr ärgerlich. Man legt sich ja auch nicht in die Sonne, ohne sich einzucremen. Denn dann hätte man wahrscheinlich schnell einen Sonnenbrand. Aber denken Sie außer an einen Schutz für Ihre Haut auch an einen Schutz für Ihre Ohren? Denn Bakterien und Schimmelpilze im Schwimmbadwasser können nämlich für eine Entzündung des Gehörgangs sorgen. Daher sollten Sie für sich die Ohrstöpsel SwimSafe von Alpine und für Kinder bis 12 Jahre die Pluggies Kids von Alpine einpacken. Die Ohrstöpsel halten das Wasser aus den Ohren fern, sodass Sie unbesorgt im Wasser schwimmen können.

Fazit? Die Alpine-Ohrstöpsel dürfen auf keiner Packliste für den Urlaub fehlen! Denn sie sorgen dafür, dass Sie Ihren wohlverdienten Urlaub entspannt genießen können.

Top