Zustellung in 2 Werktagen bei Bestellungen an Werktagen vor 20 Uhr

Ohrstöpsel für Festival

Genießen ohne Piepsen

Für viele Besucher bedeutet ein Festival vor allem eins: Spaß! Dabei geht es natürlich hauptsächlich um die Musik. Was will man mehr? Haben Sie dabei denn auch an Ihr Gehör gedacht? So können Sie auch weiterhin unbeschwert Spaß an Ihrer Lieblingsmusik haben, ganz ohne Pfeifen den Ohren. Worauf Sie beim Kauf von Festivalohrstöpseln achten sollten erfahren Sie hier.

AUF DEM FESTIVAL OHRSTÖPSEL TRAGEN

Das Tragen von Gehörschutz auf Festivals ist kein unnötiger Luxus. Es ist ein echtes Muss für alle, denen Ihr Gehör am Herzen liegt. Die Musik und der Umgebungslärm sind nämlich oft lauter als 80 Dezibel und damit im gefährlichen Bereich für das Gehör. So entstehen innerhalb kürzester Zeit Hörschäden, wenn man sich nicht schützt. Und wer möchte schon schwerhörig oder sogar gehörlos werden? Ein permanentes Pfeifen ist auch nicht gerade spaßig. Daher sollte jeder Festivalbesucher den passenden Gehörschutz tragen.

WORAUF KOMMT ES BEI OHRSTÖPSELN FÜR FESTIVALS AN?

  1. Die Musikqualität soll erhalten bleiben
    Wer ein Festival besucht, der kommt wahrscheinlich für seine Lieblingskünstler und wegen der Live-Musik. Und die möchte man natürlich auch gut hören können. Aber wussten Sie auch schon, dass die Musikqualität mit Festivalohrstöpseln unverändert gut bleibt? Nur die Lautstärke wird gedämpft, sodass keine Hörschäden entstehen. Eine echte Win-Win-Situation!
  2. Ausreichende Dämpfung
    Vielleicht denkt man darüber nicht wirklich nach, aber das Wichtigste an Ohrstöpseln ist, dass sie die Geräusche ausreichend dämpfen. Um die Geräuschdämpfung durch verschiedene Arten von Gehörschutz zu vergleichen, kann man einen Blick auf die sogenannten SNR-Werte werfen. Der SNR-Wert unserer PartyPlug Ohrstöpsel liegt beispielsweise bei 19.  Zu diesem fantastischen Ergebnis kam das TV-Magazin VARA Kassa. Die Ohrstöpsel erzielten außerdem das beste Ergebnis von allen im Jahr 2015 getesteten Modellen!
  3. Gespräche verstehen
    Nach dem Tanzen, Trinken und Musikhören folgt bei Festivals oft der gemütliche Teil des Abends, wenn man zusammensitzt und sich unterhält. Da kommt es natürlich darauf an, dass man sich auch gut versteht. Durch die speziellen Filter im PartyPlug ist Sprache auch mit eingesetzten Ohrstöpseln problemlos zu verstehen.
  4. Tragekomfort
    Ohrstöpsel aus Silikon können zu Hautreizungen führen. Die PartyPlugs sind silikonfrei und sind dank des anschmiegsamen AlpineThermoShape™-Materials angenehm zu tragen.
  5. Der Look 😉
    Ohrstöpsel auf dem Festival sind schon lange keine Peinlichkeit mehr. Gehörschutz ist mittlerweile etwas ganz Normales. Trotzdem ist es schön, wenn keine riesigen Stöpsel aus den Ohren ragen. Das gilt vor allem für Festivals. Die PartyPlug Ohrstöpsel sind in vier neutralen Farben erhältlich (transparent, weiß, silbergrau und schwarz) und von außen fast unsichtbar.