Bei diesen 10 Do-It-Yourself-Arbeiten ist Gehörschutz ein Muss Alpine
InAllgemein, Hintergrund

Im Baugewerbe ist Gehörschaden durch Lärm immer noch ein weit verbreitetes Problem. Einer von fünf Bauarbeitern leidet unter Gehörschaden und bei 13% dieser Arbeiter wurde Lärmtaubheit festgestellt. Auch wenn Sie selber zu Hause eine Do-It-Yourself-Arbeit machen, riskieren Sie einen Gehörschaden, wenn Sie keine Maßnahmen ergreifen. Do-It-Yourself-Projekte produzieren nämlich mehr Dezibel als Sie veilleicht erwarten würden. Bitte sehen Sie untenstehende Liste an, in der 10 Geräte/Maschinen für Heimwerker aufgelistet sind.

Standardmäßige Schutzausrüstung

Gehört bei Ihnen Gehörschutz schon zur standardmäßigen Schutzausrüstung, wenn Sie allerhand Gelegenheitsarbeiten machen? Dies ist ratsam, denn wenn einmal Gehörschaden festgestellt wird, ist dieser schon unheilbar. Der Schaden ist unumkehrbar. Zum Glück gibt es gute Gehörschützer, die komfortabel sitzen.

Bei welchen Arbeiten laufen Sie Gefahr?

Die Gefahr der Lärmschwerhörigkeit beginnt bei 80 dB(A). Sie laufen Gefahr, wenn Sie während 8 Stunden diesem Schallpegel ausgesetzt werden. Bei jeder Erhöhung um drei Dezibel wird die sichere Zeitdauer halbiert. Wenn Sie mit einer Schleifmaschine eine Tür oder einen Rahmen schleifen, wird damit ungefähr 95 dB(A) produziert. Wenn Sie diesem Schallpegel während einer Viertelstunde ausgesetzt werden, werden die Flimmerhärchen im Innenohr schon beschädigt. Dieser Schaden bemerkt man meistens nicht sofort. Jedoch zu dem Zeitpunkt, als der Schaden wohl bemerkt wird, ist dieser schon unheilbar. In der untenstehenden Liste wird pro Arbeit angegeben wie lange es dauert, bis der Lärm schädigend ist.

Welcher Gehörschutz für Heimwerker geeignet?

Alpine WorkSafe Ohrstöpsel eignen sich speziell für Gelegenheitsarbeiten. Durch die Filter bleiben Sicherheitssignale und Gespräche noch ausreichend hörbar. Die Ohrstöpsel haben einen verlängerten Stiel, sodass sie einfach angebracht und leicht aus den Ohren entfernt werden können. Der Gehörschutz wird standardmäßig mit einer Tragekordel geliefert, mit dem Sie die Ohrstöpsel um Ihren Hals hängen können, wenn Sie sie aus den Ohren holen. Durch die Körperwärme passt sich das Material optimal der Form des Gehörganges an. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass Sie gut geschützt sind. Das Material enthält keine Silikone die die Haut reizen können. Und die Ohrstöpsel sind so weich und flexibel, dass sie den ganzen Tag über komfortabel sitzen.

Gerät/MaschineSchallpegelGefahr auf Gehörschaden innerhalb
Rasenmäher85 dB2 Stunden
Handsäge85 dB2 Stunden
Bohrmaschine95 dB15 Minuten
Bandschleifer95 dB15 Minuten
Flex®98 dB5-10 Minuten
Hochdruckreiniger108 dBSofort
Elektrische Säge110 dBSofort
Laubsauger110 dBSofort
Kettensäge120 dBSofort
Hammer auf einen Nagel120 dBSofort
Recent Posts

Leave a Comment

Melden Sie sich für unseren Newsletter an